|  Druckversion  |  A-  |  A  |  A+  |  
 Position:  Startseite → Berichte

Die gelbe Schleife zeigt unsere

Bild: Solidarität

Solidarität

mit den Soldaten der Bundeswehr im Einsatz!

 
Bild: Sporttag der Kreisgruppe Würzburg

Sporttag der Kreisgruppe Würzburg

Meldung vom 18.05.2019 | 0:00

Am Samstag den 18.05.19 führte die Kreisgruppe Würzburg unter Leitung von HF d. R. Michael Hörner ihren Sporttag durch. Die Teilnehmer haben mit einem 6Km Leistungsmarsch begonnen und haben im Anschluss ein 2 Stündiges Military-Fitness-Training absolviert, dies wurde durch den Übungsleiter OL d. R. Horst Schürer durchgeführt. Im Anschluss an ihre sportlichen Leistungen gab es noch ein gemütliches Beisammensein mit etwas Grillgut!
Alles in allem eine Erfolgreiche Veranstaltung, mit Wiederholungscharakter.

Quelle: https://www.reservisten-wuerzburg.de/


Bild: Gefechtsdienst aller Truppen

Gefechtsdienst aller Truppen

Meldung vom 15.03.2019 | 0:00

Vom 15.03. bis zum 17.03.2019 führte die Kreisgruppe Würzburg erfolgreiche eine Grundlagenausbildung im Rahmen des Gefechtsdienst aller Truppen durch.
Unter Leitung von OLt d. R. Christoph Engert erhielten die Reservisten eine Auffrischung in den Grundlagen und Grundtätigkeiten des Einzelschützen, Schützenreihe/Schützenrudel, Tarnen des Einzelschützen.
Im Zuge der dreitägigen DVag entfaltete die Gruppe, je nach Lage, Auftrag und Gelände, in der Bewegung zur Schützenreihe und zum Schützenrudel. Verlegte zum AGSHP-Schießen in die nahegelegene Volkacher Mainfranken-Kaserne.
Besonderer Dank gilt den engagierten Reservisten, die mit Nässeschutz und eiserner Disziplin dem Jägerwetter trotzten, als auch dem zuständigen Feldwebel für Reservistenangelegenheiten, der für einen reibungslosen und erfolgreichen Ablauf sorgte.

Quelle: https://www.reservisten-wuerzburg.de/


Bild: Objektschutzübung

Objektschutzübung

Meldung vom 26.10.2018 | 0:00

Am Wochenende 26.10 – 28.10.18 führte die Kreisgruppe Würzburg im Auftrag der Bezirksgruppe Unterfranken erfolgreich eine Objektschutzübung durch.
Ziel des Leitenden der DVag OTL d. R. Stadtmüller, war es in kurzer Zeit einen Infanteriezug aus dem Unterfränkischen Raum aufzustellen und das Objekt „Landübungsplatz Volkach“ zu sichern.
Die Reservisten wurden hier durch eine Gruppe der Amerikanischen Streitkräfte verstärkt.
Die Übung war aus Sicht des Leitenden und der anwesenden FwRes ein voller Erfolg.

Quelle: https://www.reservisten-wuerzburg.de/


Bild: GefDst aTr - OHK und Feuerkampf

GefDst aTr - OHK und Feuerkampf

Meldung vom 17.07.2017 | 0:00

Am Freitag, 23.06.2017 ging es für die Würzburger Reservisten nicht direkt nach Hause - Sie verlegten vielmehr in Flecktarn auf den Standortübungsplatz Külsheim. Hier bezogen die Kameraden in Zugstärke Ihre Unterkunft in der Übungsanlage Wolferstetten. Ziel der gemeinsamen Ausbildung war die Inübunghaltung bei allgemeinmilitärischen Ausbildungsinhalten mit dem Schwerpunkt Orts- und Häuserkampf.

Quelle: https://www.reservisten-wuerzburg.de/

  |  Hinweise  |  Datenschutz  |  Haftungsausschluss  |